>

Echt Haubers Kräuterwanderungen

Sammeln Sie mit uns zusammen Kräuter auf unseren ungedüngten Allgäuer Natur-Wiesen!

Wenn wir im Frühling und Sommer für das Bergfrühstück oder das Gourmet am Berg zum Schwalbennest aufbrechen, dann sieht man Gäste, Mitarbeiter und natürlich das Küchenpersonal gemeinsam den Klimapfad entlangwandern – und seit einiger Zeit haben dabei einige kleine Körbe voll mit frischen Blüten in der Hand. Dann weiß man: Es ist wieder die Zeit für unsere beliebten Kräuterwanderungen!

Was ist eine Kräuterwanderung?

Bei einer solchen Wanderung erleben Sie die Natur hautnah, wandern durch die Wälder und über Wiesen des Haubers-Resorts und nehmen sich ein kleines Stück davon mit nach Hause: in Form von Löwenzahn, Gänseblümchen oder Schlüsselblumen zum Beispiel. Die beste Zeit dafür ist der Frühling, die Wiesen entlang unseres Klimapfades stehen dann in voller Blütenpracht. Aber natürlich finden sich auch noch im Sommer und Herbst viele gesunde und wohltuende Schätze auf dem Weg zum Bergfrühstück oder dem Gourmet am Berg.

Unterwegs zu einem dieser beiden Schlemmer-Events erklärt Ihnen unsere Kräuterfee Susanne ganz genau, woran man die besten Kräuter und Blumen erkennt, wie man sie „erntet“ und was man später damit alles machen kann. Nach dem reichhaltigen Frühstück mit einem wunderschönen Ausblick auf Oberstaufen und den Hochgrat machen Sie sich dann schließlich gemeinsam mit Susanne daran, aus den gesammelten Schätzen Tee, Tonikum oder Salben herzustellen.

Wellness zum Mitnehmen

Diese Kräuterwanderung kostet Sie als Gast des Haubers Alpenresorts nichts extra, Sie schließen sich beim nächsten Gourmet-Event einfach an, lernen etwas über die Pflanzen und Kräuter des Allgäus und sammeln sich so quasi nebenbei auch ein bisschen Wellness für zu Hause.

Denn aus Löwenzahnblüten, Gänseblümchen und Schlüsselblumen stellen Sie im Laufe der Wanderung wohltuende Kräutertees her, die sogar blutreinigend und hautreinigend wirken. Aus den getrockneten Gänseblümchen bekommt man auch ein wunderbares Frühlings-Tonikum, dass nach einer Reifezeit von 2 Wochen erfrischend und belebend wirkt, wenn Sie es sich auf die Haut sprühen. Rezepte für zu Hause finden Sie übrigens kurz vor und nach jeder Kräuterwanderung bei uns auf dem Echt Haubers-Blog.

   Presse · Jobs · Impressum · Datenschutz
English Version ·
Wertung:
92 / 100 - 264 Bewertungen
· Google+ · Facebook ·
+49 8386 93305
BuchenAnfragen




Kontakt