Golfurlaub im Allgäu

Kategorie: Mit Gefühl | am 29.01.2019 von Gastbeitrag

Golfen im Frühling

Golfhotel mit angeschlossenem Golfplatz und vielen weiteren Highlights: In der Sonne strahlende Berge, dunkelgrüne Wälder, saftige Weiden und davor, eingefügt in die unberührte Landschaft, das Loch mit der Fahne, in das der Golfball eingelocht werden soll. Golf und Allgäu – das ist eine Kombination, die kein Golfer missen sollte. Denn es ist nicht nur Golfen, sondern gleichzeitig Entspannen, Durchatmen, die Natur genießen.

Als langjähriger Golfer habe ich schon viele Golfhotels auf der ganzen Welt besucht, aber zu meinen absoluten Favoriten zählt sicherlich das Haubers Golfhotel im Allgäu. Das Hotel überzeugt nicht nur durch das schöne Interieur, die vielen Wellnessangebote und das köstliche Essen, sondern vor allem durch die direkte Lage am Golfplatz Oberstaufen. Hier kann man entspannt nach dem Frühstück direkt bei Loch 11 auf dem Golfplatz einsteigen und inmitten traumhafter Bergkulisse den Schläger schwingen. Ich habe hier bereits mehre Golfurlaube verbracht und plane bereits meinen nächsten Golfurlaub in Haubers Golfhotel im Allgäu.


Anspruchsvolles Golfen in Traumkulisse

Der Golfplatz Oberstaufen, an dem das Hotel mit Naturresort angrenzt, zeichnet sich vor allem durch die wunderschöne Landschaft und traumhafte Aussicht aus. Der anspruchsvolle 18-Loch-Golfplatz mit Hanglage ist sehr abwechslungsreich und interessant zu spielen. Für Golfer, die nicht so gut zu Fuß sind, empfiehlt sich ein Golfcart. Mir hat das Golfen hier sehr viel Spaß gemacht. Jedes Loch bot nicht nur einen anderen Schwierigkeitsgrad, sondern auch einen einzigartigen Ausblick über die Hänge der Meerau, auf den Hochgrat oder über das malerische Oberstaufen.


Tipp: Sparen mit der Oberstaufen PLUS Golf Card

Im Haubers Golfhotel bekommt man die praktische Oberstaufen PLUS GOLF Card direkt an der Rezeption. Mit dieser Karte kann man die Golfplätze der Region günstig erkunden, denn mit der Oberstaufen Golf Card golft man auf dem Golfplatz Oberstaufen mit Gratis-Greenfee. Wie auch auf vier weiteren Golfplätzen in der Region: dem 27-Loch-Golfplatz Waldegg-Wiggensbach, dem 9-Loch-Golfpark Schlossgut Lenzfried, dem 9-Loch-Golfpark Scheidegg und dem 18-Loch-Platz Golfclub Memmingen. Zudem gibt es auf weiteren Golfplätzen attraktive Rabatte. Da mein Golfurlaub mehrere Tage umfasste, konnte ich alle Golfplätze der Region erkunden und habe abwechslungsreiche Golfplätze in einzigartig berührender Landschaft kennenlernen dürfen.

Lesen Sie hier mehr über die Vorteile der Oberstaufen PLUS Card.


Golfen, Entspannen und Genießen im Golfhotel Haubers

Das Haubers Naturresort ist ein besonders schönes Wellnesshotel im Allgäu. Daher lassen sich Golfen und Entspannen hier besonders gut kombinieren. Das ist es, was ich an meinem Golfurlaub hier im Allgäu so schätze. Die Zimmer sind sauber, modern und gemütlich eingerichtet und im Wellnessbereich kann man in der Sauna und im Pool relaxen. Zudem gibt es viele tolle Extras wie Mondscheinschwimmen, Waldbaden, Entspannung auf duftendem Bergheu oder einen Klimapfad. Und auch die Küche ist hier hervorragend: vom Frühstück mit Bergpanorama über das Vital-Buffet bis zum mehrgängigen Diner am Abend – hier kommt man kulinarisch voll auf seine Kosten! Entspannt und angekommen in der Ruhe des Allgäus lässt sich auch gleich ganz anders Golfen – noch einmal die frische Luft des Allgäus tief eingeatmet, der Natur gelauscht, wird der Golfball mit besonders viel Gefühl eingelocht.

+49 8386 933033
    info@haubers.de




© 2019 Haubers Naturresort ·
Meerau 34 · 87534 Oberstaufen
· Impressum · Datenschutz