>

Diabetes natürlich behandeln

Diabetes-Kräuter für Ihre Gesundheit

Seit einiger Zeit beherbergt unser Naturresort einen Diabetes-Garten, direkt neben dem Haubers Gutshof: Dort wachsen Kräuter und Pflanzen, die vor allem Diabetikern gut tun. Auf die Idee kam unsere hauseigene Kräuterfee Susanne durch ein Buch von Hans Langer.

Der leidet selbst an Diabetes Typ 2 – und weil er nicht ständig Medikamente zu sich nehmen wollte, kam er auf die Idee mit Pflanzen zu arbeiten, die gegen die größten Probleme von Diabetikern helfen. Also mit Pflanzen, die

helfen schlank zu bleiben
gut für die Seele sind
gut für den Stoffwechsel sind
entzündungshemmend wirken
und die Wundheilung unterstützen.

Alle Pflanzen, die Hans Langer in seinem Buch erwähnt, dürfen nun in unserem kleinen Diabetes-Garten wachsen.

Beinwall – der Knochenheiler. Aus den Wurzeln und Blättern werden Heilumschläge gemacht
Ringelblume – die Hautheilerin.
Arnika – auch für die Haut, wirkt Cortison-ähnlich
Kamille – das Magenkraut, schützt die Schleimhäute
Johanniskraut – wird auch “Licht für die Seele” genannt
Mädlesüß – das Kopfwehkraut. Wirkt ähnlich wie Aspirin
Rote Schafgarbe – ein echter “Wundheiler”, wirkt z.B. Blutungsstillend
Wermuth – regt mit seiner starken Bitterkraft die Bauchspeicheldrüse an
Kapuzinerkraut – regt ebenfalls die Bauchspeicheldrüse an
Engelwurz – eine sogenannte Lichtpflanze, gut bei Magen-Darm-Infekten
Rosmarin – fördert die Durchblutung
Salbei – ist ein echter Alleskönner. Gut für die Lunge sowie bei Infekten der oberen Atemwege. Außerdem ist er antibiotisch und daher gut für die Wundheilung
Melisse – ein Stimmungsaufheller
Pfefferminze – das Bauchwehkraut

Klar: Je nach Schwere der Erkrankung dürfen Sie nicht komplett auf moderne Medizin verzichten. Aber durch das Lindern vieler Symptome auf natürlichem Weg sparen Sie sich zumindest einige Apothekenbesuche.

Mit dem Diabetes-Garten will Susanne den Gästen im Naturresort die Heilkraft der Natur näherbringen und Anreize schaffen, damit die Gäste später zu Hause selbst aktiv werden. Vielleicht legen sie sich ja ihren eigenen Diabetes-Garten an? Denn Diabetiker sind dazu angehalten, sich regelmäßig zu bewegen. Weil das aber vielen schwerfällt kann das Werkeln im Garten oder auf dem Balkon hier einen sinnvollen Ausgleich schaffen.

Die Samen für alle genannten Kräuter finden Sie in jedem Baumarkt, genauso wie Pflanzkübel für den Balkon oder den Fenstersims. Gartenarbeit hat neben der körperlichen Betätigung auch noch einen weiteren Nebeneffekt: Nach und nach zu sehen, wie Pflanzen, die man selbst in die Erde gegeben hat, wachsen und gedeihen, das macht glücklich und entspannt. Glauben Sie nicht? Probieren Sie’s aus!

Gratis E-Books von Echt Haubers


Anrufen
Wir verwenden Cookies
Um die Funktionen unserer Websites technisch in vollem Umfang nutzen zu können, verwenden auch wir Cookies, um damit ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot sicherzustellen. Die Einbindung der Tools von Kooperationspartnern, die Statistiken zur Nutzung und dem jeweiligen Verhalten von Usern auf unseren Websites erstellen, werden ebenfalls hierdurch eingebunden und in die Leistungsmessung sowie die Anzeige relevanter Inhalte integriert. Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies zu den oben genannten Zwecken erteilen Sie durch das Klicken auf "OK". Unter "Einstellungen öffnen" können Sie eine detailliertere Auswahl treffen und haben außerdem die Möglichkeit, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Informationen zu Einstellungs- sowie Widerspruchsmöglichkeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Hotel Haubers Naturresort auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Online Buchung
Verwendungszweck:

zur Darstellung der Online-Buchung, Anfrageformular und Gutschein-Bestellung.
Anbieter der Cookies: vioma GmbH, Industriestraße 27, 77656 Offenburg, Datenschutzinfos

Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Hotjar
Verwendungszweck:

Zur erstellung von Bewegungsprofilen von Besuchern der Website.
Anbieter der Cookies: Hotjar Ltd, Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta Datenschutzinfos

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy