Die besten Radtouren in und um Oberstaufen im Allgäu

Kategorie: Mit allen Sinnen | am 04.03.2019 von Gastbeitrag

Fahrradtour

Radfahren inmitten schöner Natur: Rauf aufs Rad, in die Pedale treten und sich der Natur hingeben… wo könnte dies besser gehen als bei einer Radtour im schönen Allgäu?

Seit vielen Jahren mache ich mit meiner Familie Urlaub im Allgäu und dabei dürfen ausgiebige Radtouren nicht fehlen. Durch die schöne Berglandschaft um Oberstaufen führen besonders viele schöne Radwege, egal ob für Fahrrad, E-Bike oder Mountainbike, ob leicht, mittel oder schwer. Oberstaufen bietet für Anfänger und geübte Radfahrer genau die richtige Tour, da die Gemeinde nicht von Bergen eingekesselt ist, im Gegensatz zu vielen anderen Tälern im Allgäu. Los geht’s von Haubers Naturresort in Oberstaufen, einem 4 Sterne Hotel im Allgäu, hinauf aufs Rad und hinein in die unberührte Landschaft der Nagelfluhkette und um den Hochgrat. Ich möchte Ihnen die drei besten Fahrradtouren rund um Oberstaufen vorstellen.


1. Radtour Oberstaufen: von Oberstaufen zum Großen Alpsee

Ein nahegelegenes Ziel bei Oberstaufen ist der Große Alpsee, nahe Immenstadt. Die Radrunde Allgäu führt in ungefähr zwei Stunden auf der alten Salzstraße direkt zum Alpsee. Somit ist der See ein beliebtes Ziel für eine Fahrradtour von Oberstaufen aus. Auf überwiegend gut befestigten Wegen radelt man gemütlich ca. 16 Kilometer weit, bis das kühle Nass des Alpsees zu sehen ist. Der Ausblick auf den glitzernden See und das Alpenpanorama mit dem Immenstädter Horn entschädigt für jede Anstrengung auf dem mittelschweren Radweg. Wer mehr möchte, kann bei der Gelegenheit gleich einen Abstecher ins schöne Immenstadt im Allgäu machen oder über den Niedersonthofener See zurück nach Oberstaufen fahren. Bei der Radrunde geht es wieder über die Konstanzer Ach durch schöne urige Dörfer und Täler mit zahlreichen Einkehrmöglichkeiten zurück nach Oberstaufen. Wer nicht so lange Radfahren möchte und eine kürzere Radtour bevorzugt, kann in nur einer Stunde das Konstanzer Tal erkunden.


2. Radtour Oberstaufen: Westallgäuer Radrunde

Das Westallgäu begeistert nicht nur durch seine vielen Sennereien, sondern auch durch die grüne Hügellandschaft. Beides lässt sich gemütlich bei einer Radtour von Oberstaufen aus erkunden, der ca. dreieinhalb stündigen Westallgäuer Rundtour. Bei der Fahrradtour über Orte und Städtchen wie Oberthalhofen, Heimhofen, Röthenbach, Oberhäuser, Riedhirsch, Lindenberg und Burkatshofen hat man einen aussichtsreichen Blick von den Appenzeller Alpen über die Vorarlberger Gipfel und die Allgäuer Alpen. Einkehrmöglichkeiten und Besonderheiten halten die vielen Sennereien in den Orten sowie das Hutmuseum in Lindenberg bereit. Nach ca. 36 Kilometer Wegstrecke geht es zurück ins urige Oberstaufen und Haubers Sporthotel im Allgäu.


3. Radtour Oberstaufen: Rundtour von Oberstaufen nach Sulzberg

Einen abwechslungsreichen Panoramablick über den Bregenzerwald, die Schweizer Berge und die Nagelfluhkette bietet die dreistündige Radtour von Oberstaufen nach Sulzberg, die durch ein einzigartiges Idyll aus Mooren und Feuchtwiesen führt. Über Weißach geht es bei der Radrunde in den Panoramaort Sulzberg im Bregenzerwald und hinauf auf den Sulzberg, die tolle Aussicht genießen. Im Luftkurort Oberreute lockt ein Spaziergang durch das Wildrosenmoos mit seinen Moortümpeln, seinen seltenen Tierarten und Pflanzen bevor die mittelschwere Radtour über Burkatshofen, Genhofen und das Sinswanger Moor zurück nach Oberstaufen führt.

+49 8386 933033
    info@haubers.de




© 2019 Haubers Naturresort ·
Meerau 34 · 87534 Oberstaufen
· Impressum · Datenschutz