Haubers Tipps wie Sie richtig fasten

Kategorie: Ohren spitzen | am 11.01.2019 von Gastbeitrag

Ruhen im Heubett

Ohren spitzen und erfahren, worauf Sie beim Fasten achten sollten: Essen reduzieren, Körper und Geist entschlacken, zur Ruhe kommen und fühlen, wie der Körper sich regeneriert und sich der Geist glücklich fühlt. Fasten ist eine Erfahrung wert.

Doch wer fasten möchte, sollte sich nicht unbedacht in die nächste Fastenkur stürzen. Fasten stellt einen Eingriff in den Körper und die Stoffwechselprozesse dar und falsches Fasten kann schnell lebensbedrohlich sein. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie richtig fasten und was Sie beim Heilfasten beachten sollten.


Fasten-Tipp 1: Fasten Sie nicht alleine!

Beginnend mit dem ersten Tipp, wie Sie richtig fasten: Fasten Sie nicht alleine zu Hause! Gerade Fastenerstlinge sollten sich professionell begleiten lassen. Planen Sie einen Fastenurlaub beispielsweise im schönen Allgäu, in dem das Heilfasten eine lange Tradition hat. Ob Fastenwandern im Allgäu, Schrothkur, Fasten nach Buchinger oder vielgestaltiges Haubers Fasten in unserem Kurhotel im Allgäu – der Fastenurlaub bietet die Vorteile, dass Sie aus dem Alltag ausbrechen, sich nur auf das Fasten konzentrieren und richtig entspannen können. Sie brauchen sich um nichts als die Anreise zu kümmern, müssen nicht die Dinge besorgen, die Sie zum Fasten brauchen oder sich um die richtige Anleitung zum Heilfasten sorgen. Sie sind stets unter ärztlicher und professioneller Betreuung, haben keine ungesunden Verführungen in Ihrer Nähe und treffen viele weitere Menschen, die fasten.


Fasten-Tipp 2: Sanfter Start mit Entlastungstagen

Starten Sie unbeschwert ins Fasten: Starten Sie Ihre Fastenkur mit ein oder zwei Entlastungstagen mit leichten Lebensmitteln. Lassen Sie an den Aufbautagen Zwischenmahlzeiten, Genussmittel, Fertiggerichte sowie schwere und fettreiche Speisen weg. Greifen Sie lieber zu Obst anstatt Keksen, ersetzen Sie Alkohol durch leckere Säfte und Fleisch durch Reis und Gemüse. Machen Sie einen Fastenurlaub beispielsweise bei Haubers, werden Sie während der Aufbautage professionell begleitet und genießen leckere, leichte Speisen.


Fasten-Tipp 3: Trinkgenuss

Trinken ist das Mittel zum Erfolg, wenn Sie richtig fasten wollen: Trinken Sie beim Fasten ausreichend Flüssigkeiten. Die Flüssigkeitsaufnahme stillt den Hunger und hilft dabei, zu entschlacken. Je nach Fastenkur muss es nicht nur Wasser sein. Gesunde Säfte oder leckere Tees stehen neben frischem Quellwasser bei den verschiedenen Fastenprogrammen in Haubers Wellnesshotel im Allgäu auf dem Trinkplan.


Fasten-Tipp 4: Reichlich Bewegung

Bewegung an der frischen Luft ist nicht nur gesund, sondern erleichtert das Fasten. Durch die Bewegung steigt die Körpertemperatur, das Immunsystem wird aktiviert und die Eindrücke der Landschaft lassen Sie Ihr Hungergefühl ganz vergessen. Lange Spaziergänge, ausgiebige Wanderungen oder leichte Bergtouren – alles mit Maß und Ziel und wie es die eigene körperliche Verfassung erlaubt. Demnach ist auch Fastenwandern im Allgäu sehr beliebt. Von Haubers 4 Sterne Hotel im Allgäu aus können Sie schöne Wanderungen durch die einzigartige Alpenlandschaft oder auf dem hoteleigenen Klimapfad unternehmen.


Fasten-Tipp 5: Entspannung

Meditation. Yoga. Entspannungsübungen. Oder auch mal ein Mittagsschläfchen… Sorgen Sie während des Fastens täglich für aktive Entspannung. Gerade in den ersten Fastentagen ist Ihr Körper nicht auf Hochtouren und benötigt die Ruhe dringend. Entspannen Sie bei Wellness, einer Massage oder einem anregenden Bad. Lassen Sie sich in Haubers Naturhotel durch unser Wellnessprogramm verwöhnen.


Fasten-Tipp 6: Sanftes Ende mit Fastenbrechen und den Aufbautagen

Nehmen Sie den Begriff Fastenbrechen nicht zu wörtlich: Machen Sie nicht den Fehler, nach dem Fasten in alte Ernährungsgewohnheiten zurückzufallen und es am ersten Tag danach zu übertreiben. Gönnen Sie sich Entlastungstage, in denen Sie bewusst essen und trinken, den Körper langsam wieder ans Essen gewöhnen und eventuell behutsam in ein neues Ernährungskonzept starten. Haubers unterstützt Sie während der Entlastungstage mit leckeren Köstlichkeiten aus der regional orientierten Küche und führt Sie auch gerne an Ernährungskonzepte wie Intervallfasten heran.

+49 8386 933033
    info@haubers.de




© 2019 Haubers Naturresort ·
Meerau 34 · 87534 Oberstaufen
· Impressum · Datenschutz

Kontakt


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.